Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2024

Kampfrichter-Fortbildung

3./4. Februar 2024

Unser Trainer Waldemar Frikel ist für den Verband regelmäßig auch als Kampfrichter im Einsatz. Gemeinsam mit den anderen württembergischen Kampfrichtern nahm er nun an einer zweitägigen Fortbildung teil.

Unter der Leitung von Sven Albrecht trafen sich rund 50 Kampfrichter an der Landessportschule in Albstadt. Hier wurden insbesondere die aktuellen Regelinterpretationen diskutiert und an der Theorie, also der Regelkenntnis gearbeitet. Ebenfalls vor Ort war der neue Bundeskampfrichterreferent André Lippek.

Nach dem Tag an der Sportschule fanden am Sonntag die Württembergischen Meisterschaften der u18 in Esslingen statt. Die Kampfrichter konnten hier ihre aufgefrischten Kenntnisse direkt in der Praxis anwenden.

Übrigens: Der WJV bietet schon Jugendlichen die Möglichkeit, eine Karriere als Kampfrichter zu starten. Dieses Jahr wird am 13. und 14. Juli ein Jugendkampfrichterlehrgang für interessierte Judoka ab 12 Jahren und dem 4. Kyu anbieten. Wenn ihr die Anforderungen erfüllt und Lust darauf habt, könnt ihr gerne Waldemar oder Stefan ansprechen.

Text: Stefan Lippert.

[Zu den Meldungen 2024]