Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Meldungen 2020

Trainingsbetrieb ausgesetzt

Stand: 13. März 2020

Logo TSV Freudenstadt (Link zum Artikel).

Diesen Freitag, den 13. März fand eine Krisensitzung aller Gemeinden im Landkreis Freudenstadt statt. Ein Ergebnis daraus ist, dass "in öffentlichen Gebäuden [...] Trainings-/Übungsbetrieb einzustellen" sind. Daher werden wir von diesem Freitag an bis voraussichtlich zum 19. April kein Training mehr anbieten.

» Weiterlesen

Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

29. Februar 2020

Siegerehrung der Deutschen Meisterschaften.

Seinen bislang größten sportlichen Erfolg feierte Timon Frikel. Bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse u18 konnte der Judokämpfer die Bronzemedaille gewinnen.

» Weiterlesen

Jahressichtmarken sind da

18. Februar 2020

Jahressichtmarken.

Die Jahressichtmarken für das Jahr 2020 sind eingetroffen. Wer seinen Judopass selbst hat, kann die Marken beim Abteilungsleiter Stefan Lippert oder beim Jugendwart Andreas Klassen erhalten. Für Kinder und Jugendliche, deren Pässe wir verwalten, fügen wir die Marke ein.

Ohne Jahressichtmarke 2020 ist ab dem 1. März keine Teilnahme an Wettkämpfen, Lehrgängen oder Gürtelprüfung mehr möglich.

Timon holt die Bronzemedaille

15. Februar 2020

Logo TSV Freudenstadt (Link zum Artikel).

Timon Frikel vom TSV Freudenstadt gewinnt bei den Süddeutschen Meisterschaften der Altersklasse u18 die Bronzemedaille. In Pforzheim hatten sich die besten Judoka aus Baden, Bayern und Württemberg getroffen, um ihre Meister zu küren.

» Weiterlesen

Timon ist Landesmeister

8. Februar 2020

Timon und Max.

Timon Frikel, Judoka im TSV Freudenstadt, ist Landesmeister in der Altersklasse u18. Damit qualifiziert er sich zu den Süddeutschen Meisterschaften in Pforzheim.

» Weiterlesen

Oliver Frikel ist Vizelandesmeister

2. Februar 2020

Logo TSV Freudenstadt (Link zum Artikel).

In der Altersklasse u21 erringt Oliver Frikel den zweiten Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Hockenheim. Der Judoka vom TSV Freudenstadt qualifiziert sich damit für die Süddeutschen Meisterschaften.

» Weiterlesen

Trauer um Manfred Kisselmann

1. Februar 2020

Foto von Manfred Kisselmann.

Wir trauern um unser Gründungs- und Ehrenmitglied Manfred Kisselmann. Manfred ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Mit ihm geht eine unvergleichliche Persönlichkeit, die unserer Abteilung wie nur wenige andere verbunden war.

» Weiterlesen

Erneuerung der Judomatten

Januar 2020

Logo TSV Freudenstadt.

Die Matten in der Halle beim Berufsschulzentrum sind in die Jahre gekommen und werden voraussichtlich in KW 5 ausgetauscht. Wenn wir die alten Matten aus dem Geräteraum räumen und die neuen dorthin bringen sind helfende Hände nötig. Wer kann nachmittags relativ kurzfristig dazustoßen? Dann meldet euch doch bitte beim Abteilungsleiter Stefan Lippert.

Rund 110 alte Matten werden wir in dem Zusammenhang abstoßen - und unseren Mitgliedern (nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt mahlt zuerst") gegen einen kleinen Betrag zur Verfügung stellen. Die Bedingungen sind im verlinkten Dokument beschrieben.

Hinweis: Die alten Matten sind in der Zwischenzeit verkauft.

Gut Holz! Geselliger Start ins Jahr 2020

3. Januar 2020

Foto: Neujahrskegeln.

"Gut Holz!" statt "Hajime!" hieß es beim schon traditionellen Neujahrskegeln der Freudenstädter Judoka. In geselliger Runde und mit viel guter Laune läuten wir das neue Jahr ein.

» Weiterlesen

Deutscher Judobund erteilt Vereinszertifikat

1. Januar 2020

Foto Vereinszertifikat.

Der Deutsche Judobund (DJB) stellt der Judoabteilung im TSV Freudenstadt ein bis 2023 gültiges Vereinszertifikat aus. Damit würdigt der nationale Dachverband die geleistete Arbeit in der Abteilung. Dies zeigt sich durch den Einsatz lizenzierter Trainer, in offiziell anerkannten Prüfungen und durch vielfältige Aktionen aus.

» Weiterlesen