Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2019

Tübinger Judo-Fortbildung

4.-6. Oktober 2019

Link zur Fotogalerie (Tübinger Judo-Fortbildung).

Herausragende Referenten kommen jedes Jahr bei der Internationalen Tübinger Judo-Fortbildung zusammen. Unsere Trainer Birgit Binder und Stefan Lippert bilden sich dort zum wiederholten Male fort.

An drei Tagen wurden in drei Dojos parallel Trainingseinheiten angeboten. Bei dieser großen Auswahl war für jeden Geschmack etwas dabei. Schwieriger war es eher, sich zwischen den tollen Angeboten jeweils für eines zu entscheiden.

Aufgrund ihrer Interessen nahmen Birgit und Stefan an sämtlichen Einheiten des Kata-Teams teil. DJB-Katareferent Sebastian Frey sowie Stefan Bernreuther und Wolfgang Fanderl erläuterten die Prinzipien von Aktion und Reaktion an Beispielen aus Nage-no-kata, Katame-no-kata, Nage-waza-ura-no-kata und Ju-no-kata.

Star im Lehrteam war dieses Jahr aber eindeutig Jane Bridge (8. Dan). Die Weltmeisterin von 1980 und dreimalige Europameisterin ist heutzutage Vizepräsidentin (Education) der Europäischen Judo-Union (EJU). Sie begeisterte mit ihrer Freude, ihrem Wissen und ihrem Bewegungsvorbild auf der Matte. Hier nahmen Birgit und Stefan an mehreren Einheiten im Stand und in der Bodenlage teil.

Text: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2019]