Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2019

Hauptversammlung des TSV

24. Mai 2019

Ehrung für sportliche Erfolge.

Der TSV Freudenstadt veranstaltet seine Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018. Dabei werden auch die sportlichen Erfolge der Judoka ausgezeichnet.

Nach der offiziellen Eröffnung der Hauptversammlung durch Harald Türk richteten die Bürgermeisterin Frau Dr. Stephanie Hentschel und Sportkreispräsident Alfred Schweizer Grußworte an die Anwesenden. Im restlos gefüllten Saal gab dann der 1. Vorsitzende seinen Rechenschaftsbericht ab. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf die Eröffnung der Kinder-Sportschule (KiSS), die gut gestartet ist. Es folgten die Berichte der Abteilungsleiter, ehe der Kassenbericht vorgestellt wurde. Die Entlastung des gesamten Vorstandes erfolgte danach einstimmig.

Nach der Abstimmung über den Haushaltsplan und ein paar Satzungsänderungen wurden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und sportliche Erfolge ausgesprochen.

Die geehrten Judoka

Bezirksliga-Mannschaft (Bezirksmeister: Oliver Frikel, Waldemar Frikel, Denis Hebert, Roman Hebert, Andreas Klassen, Stefan Lippert, Johannes Miller, Erik Musaev, Daniel Schneider, Radomir Schöck), Oliver Frikel (1. Platz ITG, 5. Platz DEM), Denis Hebert (2. Pl. SDEM), Maxim Hebert (1. Pl. SDEM), Max Miller (3. Pl. SWEM), Birgit Binder & Stefan Lippert (1. Pl. BWKM).

Text: Stefan Lippert. Fotos: Th. Trautmann

[Zu den Meldungen 2019]