Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2019

Gürtelfarbenturnier

7. April 2019

Daniel Schneider gewinnt beim Gürtelfarbenturnier in Steinheim die Bronzemedaille. In spannenden Kämpfen fehlt dem Judoka des TSV Freudenstadt am Ende das nötige Quäntchen Glück für eine bessere Platzierung.

In der ersten Begegnung gab es nicht viel zu holen. Nach kurzer Kampfdauer setzte sich Daniels Gegner mit O-goshi vorzeitig durch. Danach war der Freudenstädter voll da. In der zweiten Begegnung konterte er einen Angriff mit einem Hüftwurf und erzielte eine Ippon-Wertung. Seinen dritten Kampf konnte er ebenfalls vorzeitig nach einem Fußwurf beenden.

Allerdings gab es nun gleich drei Judoka, die jeweils zwei Siege erkämpft hatten. Diese drei mussten noch einmal gegeneinander antreten. Für Daniel bedeutete das eine Neuauflage der beiden ersten Begegnungen.

Dieses Mal konnte er sich gegen seinen ersten Gegner klar steigern, eine Wertung gelang ihm jedoch nicht. Da er gleichzeitig hervorragend verteidigte stand am Ende ein Unentschieden auf der Wertungstafel. Unglücklich lief die zweite Begegnung. Nachdem er beim ersten Mal noch mit einem Konter gewonnen hatte, geriet er dieses Mal in einen Haltegriff, aus dem es kein Entrinnen gab. So erzielte Daniel am Ende des Tages einen dritten Platz in Steinheim.

Text: Stefan Lippert.

[Zu den Meldungen 2019]