Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Meldungen 2019

Freudenstädter Trainer bei der Judo-Sommerschule

4.-10. August 2019

Internationale Judo-Sommerschule.

Der Deutsche Judobund (DJB) richtet zum 45. Mal die Internationale Judo-Sommerschule im brandenburgischen Lindow aus. Vom TSV Freudenstadt nehmen die drei Trainer Birgit Binder, Stefan Lippert und Marcel Strunz teil.

» Weiterlesen

Starke Auftritte in der Landesliga

20. Juli 2019

Die Mannschaft des letzten Kampftages.

Die Männer-Mannschaft des TSV Freudenstadt kämpfte dieses Jahr erstmals seit dem Jahr 1990 wieder in der Landesliga. Auf Anhieb erreicht sie einen hervorragenden dritten Platz.

Dabei kämpften am letzten Kampftag in Reutlingen für den TSV Freudenstadt Waldemar Frikel, Oliver Frikel, Denis Hebert, Maxim Hebert, Renzo Pintos Volpe, Daniel Schneider und Radomir Schöck.

» Weiterlesen

Kinder- und Jugendfreizeit in Triberg

19.-21. Juli 2019

Vor den Triberger Wasserfällen.

Zum Start in die Ferien und in die trainingsfreie Zeit fahren 13 Kinder der Judoabteilung des TSV Freudenstadt zu einer dreitägigen Freizeit nach Triberg.

» Weiterlesen

Neue Gürtelfarben

17. Juli 2019

Die erfolgreichen Prüflinge.

Fünf Judoka vom TSV Freudenstadt legen erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Sie dürfen nun den jeweils nächst höheren Gürtel tragen.

» Weiterlesen

Zweimal Bronze beim Rosensteinpokal

13. Juli 2019

Max Miller (links), Lukas Volschezki.

Max Miller und Lukas Volschezki starten beim Rosensteinpokal in Heubach. Beide Judo-Kämpfer des TSV Freudenstadt gewinnen jeweils die Bronzemedaille.

» Weiterlesen

Lizenzausbildung zum Vereinsmanager-C

12. Juli 2019

Stefan erwirbt die DOSB-Lizenz zum Vereinsmanager-C.

Stefan Lippert, Abteilungsleiter Judo im TSV Freudenstadt, hat über zwei Jahre hinweg die Lizenzausbildung zum Vereinsmanager-C absolviert. Dazu besuchte er zahlreiche Seminare in den Bildungsstätten des Württembergischen Landessportbundes (WLSB).

» Weiterlesen

Einen Schritt näher zum Schwarzgurt

12. Juli 2019

Die erfolgreichen Prüflinge.

Vier Prüfer des TSV Freudenstadt nehmen die Leistungen von 23 Kindern der Judoabteilung in Augenschein. Am Ende des Tages bestehen alle Teilnehmer die Prüfung zum nächst höheren Gürtel.

» Weiterlesen

Bundessichtung beim Isarpokal

29. Juni 2019

Link zum Bericht (Isarpokal).

Oliver Frikel vom TSV Freudenstadt erhielt eine Einladung zum Isarpokal in München. Dort sichtete u21-Bundestrainer Pedro Guedes die derzeit besten Nachwuchskämpfer aus Deutschland. Dennis und Lukas Volschezki traten beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast an, konnten aber noch keine vordere Platzierung erkämpfen.

» Weiterlesen

Schulsportfest der Hartranftgrundschule

29. Juni 2019

Schulsportfest der Hartranftgrundschule.

Siebzehn Vereine, Abteilungen und die Kreisverkehrswacht gestalten das Schulsportfest der Hartranftgrundschule. Zwei von insgesamt 30 Angeboten steuert die Judoabteilung bei.

» Weiterlesen

Triberg: Noch Plätze frei!

14. Juni 2019

Triberger Wasserfall.

Wir fahren vom 19. bis 21. Juli zu einer Kinder- und Jugendfreizeit nach Triberg. Dabei steht ausnahmsweise einmal kein Judo, sondern gemeinsame Erlebnisse im Vordergrund.

Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab dem Alter von 10 Jahren.

Neue Gürtelfarben

5. Juni 2019

Link zum Bericht (Gürtelprüfung).

Samuel Fleck und Louis Reuter vom TSV Freudenstadt haben im Judo die nächste Graduierung erreicht. Sie bestanden erfolgreich die Prüfung zum orange-grünen Gürtel.

» Weiterlesen

Gelungener Start in die Landesliga

25. Mai 2019

Link zum Bericht (Landesliga).

Nachdem die Judo-Mannschaft des TSV Freudenstadt im vergangenen Jahr Bezirksmeister wurde muss sie sich nun in der Landesliga Süd beweisen. Am ersten Kampftag in Biberach gelingt ihr das mit dem Sprung auf den dritten Platz. Dabei kämpften für den TSV Freudenstadt Waldemar Frikel, Oliver Frikel, Denis Hebert, Maxim Hebert, Roman Hebert, Timo Keßler (als Gaststarter vom JSV Villingen), Daniel Schneider und Radomir Schöck.

» Weiterlesen

Hauptversammlung des TSV

24. Mai 2019

Link zum Bericht (Hauptversammlung des TSV).

Der TSV Freudenstadt veranstaltet seine Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018. Dabei werden auch die sportlichen Erfolge der Judoka ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Neue Gürtelfarben

10. Mai 2019

Link zum Bericht (Gürtelprüfung).

Neue Gürtelfarben haben sich drei Judoka des TSV Freudenstadt bei einer Gürtelprüfung verdient.

» Weiterlesen

Gürtelfarbenturnier

9. April 2019

Link zum Bericht (Gürtelfarbenturnier).

Daniel Schneider gewinnt beim Gürtelfarbenturnier in Steinheim die Bronzemedaille. In spannenden Kämpfen fehlt dem Judoka des TSV Freudenstadt am Ende das nötige Quäntchen Glück für eine bessere Platzierung.

» Weiterlesen

European Cup in Lignano

6.-10. April 2019

Oliver Frikel.

Einen weiteren großen Schritt auf seiner Karriereleiter hat Oliver Frikel erklommen. Der Judoka vom TSV Freudenstadt wurde erstmals zu einem European Cup im europäischen Ausland nominiert. Im italienischen Lignano kämpfte er gegen die europäischen Spitzenathleten in seiner Altersklasse u21.

» Weiterlesen

15. Oberndorfer Osterturnier

6. April 2019

Die Teilnehmer vom TSV Freudenstadt.

17 Judoka des TSV Freudenstadt nehmen am Oberndorfer Osterturnier teil. Drei erste Plätze und mehrere Platzierungen reichen am Ende des Tages für den dritten Platz in der Mannschaftswertung.

» Weiterlesen

Sportlerempfang der Stadt Freudenstadt

5. April 2019

Medaillen "Für besondere sportliche Leistungen 2018"

187 Sportlerinnen und Sportler zeichnete die Stadt Freudenstadt "für besondere sportliche Leistungen 2018" bei ihrem Sportlerempfang aus. Darunter waren auch wieder zahlreiche Judoka des TSV Freudenstadt.

» Weiterlesen

Trainer bilden sich fort

31. März 2019

Andreas Morhardt beim Wurf.

Fortbildung wird in der Judoabteilung des TSV Freudenstadt großgeschrieben. Die Trainer Birgit Binder und Stefan Lippert nehmen in Esslingen an einem Lehrgang des Prüfungswesens im Württembergischen Judoverbandes (WJV) teil. Darin wurden die 68 Wurftechniken des Judo behandelt.

» Weiterlesen

Max gewinnt die Bronzemedaille

23. März 2019

Max Miller.

Max Miller gewinnt bei den südwürttembergischen Meisterschaften der Altersklasse u15 die Bronzemedaille. Der Judoka vom TSV Freudenstadt hat sich damit für die Landesmeisterschaften in Heilbronn qualifiziert.

» Weiterlesen

Spannende Mannschaftskämpfe

23. März 2019

Eine Wettkampfszene.

Der TSV Freudenstadt trat bei den Südwürttembergischen Judo-Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse u12 in Esslingen an. Das Team erkämpfte sich den 5. Platz.

» Weiterlesen

Lernen vom Vizeweltmeister

10. März 2019

Gruppenfoto "Kata en détail"

Sebastian Frey kann im Judo eine beeindruckende Vita vorweisen. Er war Kata-Vizeweltmeister, Kata-Bundestrainer und verantwortet im Deutschen Judobund inzwischen den gesamten Bereich "Kata". Er war für einen Lehrgang nach Ludwigsburg gereist. Stefan Lippert, Trainer im TSV Freudenstadt und im Württembergischen Judoverband (WJV), nutzte die Gelegenheit zur Fortbildung.

» Weiterlesen

Hohe Ehrung bei der Abteilungsversammlung

8. März 2019

Stefan Lippert, Manfred Kisselmann, Alfred Schweizer.

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung bestätigen die Judoka des TSV Freudenstadt ihren Vorstand. Sportkreispräsident Alfred Schweizer wohnt der Versammlung bei und verleiht Manfred Kisselmann die WLSB-Ehrennadel in Silber.

» Weiterlesen

u12-Mannschaft holt die Bronzemedaille

23. Februar 2019

Das Bronzeteam.

Abteilungsgeschichte haben acht Jungs vom TSV Freudenstadt geschrieben. Erstmals stellten die Judoka bei offiziellen Meisterschaften eine Mannschaft in der Altersklasse u12. Bei den Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften gewinnt das Team die Bronzemedaille und ist somit bei den südwürttembergischen Meisterschaften startberechtigt.

» Weiterlesen

Orange für Lena und Lanika

22. Februar 2019

Lena und Lanika.

Lena Heinzelmann und Lanika Schöck erwerben den orangen Gürtel im Judo. Dazu mussten die beiden Judoka vom TSV Freudenstadt zahlreiche Techniken demonstrieren. Ihr Können mussten sie außerdem in mehreren Randori zeigen.

» Weiterlesen

Für die "Deutschen" qualifiziert

17. Februar 2019

Oliver Frikel.

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in München-Großhadern erkämpft sich Oliver Frikel vom TSV Freudenstadt die Bronzemedaille. Damit hat sich der Judo-Kämpfer für die Deutschen Meisterschaften in Frankfurt (Oder) qualifiziert.

» Weiterlesen

Lehrgang zur Kime-no-kata

9./10. Februar 2019

Link zum Bericht (Kata-Lehrgang).

Dieter Münnekhoff und Michael Hoffmann gehören der Kata-Nationalmannschaft des Deutschen Judobundes an. Im hessischen Marburg gaben sie auf einem zweitägigen Lehrgang ihr umfangreiches Wissen weiter. Stefan Lippert vom TSV Freudenstadt nahm zusammen mit Istvan Dwinger vom TV Oberndorf die Gelegenheit wahr, Neues zu lernen.

» Weiterlesen

Jahressichtmarken sind da

5. Februar 2019

Jahressichtmarken 2019.

Die Jahressichtmarken für 2019 sind da. Wer seinen Judopass selbst bei sich hat kann die Marken ab sofort im Training bei Stefan oder Andreas bekommen.

Sollten wir den Judopass verwahren kümmern wir uns auch darum, dass eine Marke geklebt wird.

Wichtig: Ab dem 1. März ist ohne gültige Beitragsmarke keine Teilnahme an Wettkämpfen, Lehrgängen oder Gürtelprüfungen möglich.

Bundessichtungsturnier in Strausberg

3. Februar 2019

Link zum Bericht (Bundessichtungsturnier).

Oliver Frikel startet beim Bundessichtungsturnier der Altersklasse u21. Gegen harte Konkurrenz erkämpft er sich den 5. Platz.

» Weiterlesen

Daniel gewinnt Bronze

2. Februar 2019

Radomir und Daniel.

Daniel Schneider gewinnt bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse u21 die Bronzemedaille. Er und Radomir Schöck qualifizieren sich damit für die Süddeutschen Meisterschaften.

» Weiterlesen

Trainingsausfall

25. Januar 2019

Halle beim Berufsschulzentrum.

Die Sporthalle beim Berufsschulzentrum ist am Freitag, den 25. Januar aufgrund einer Veranstaltung geschlossen. Das dortige Training muss leider entfallen.

Unglücklicher Saisonauftakt

19. Januar 2019

Link zum Bericht (Attempto-Turnier).

Kein Glück hatten unsere Kämpfer beim stark besetzten Attempto-Turnier in Tübingen. Max Miller verletzt sich im Kampf um die Bronzemedaille, während unsere u12-Jungs Lehrgeld bezahlen müssen.

» Weiterlesen

Geselliger Start ins neue Jahr

5. Januar 2019

Foto: Neujahrskegeln.

"Gut Holz!" statt "Hajime!" hieß es beim schon traditionellen Neujahrskegeln der Freudenstädter Judoka. In geselliger Runde und mit viel guter Laune läuten wir das neue Jahr ein.

» Weiterlesen

Ein gutes neues Jahr 2019!

1. Januar 2019

Symbolbild Jahr 2019.

Die Judoabteilung des TSV Freudenstadt wünscht einen guten Start in ein gesundes, glückliches und sportliches Jahr 2019!

Das Training beginnt wieder am Montag, den 7. Januar. Lediglich die Freitagsgruppe von Andreas Klassen startet eine Woche später, da die David-Fahrner-Halle aufgrund einer Veranstaltung am 11. Januar nicht für den Vereinssport zur Verfügung steht.

Einige Änderungen, die zum Jahr 2019 in Kraft treten (v.a. im Bereich der Wettkampfregeln) hat der WJV in einem Dokument zusammengetragen: WJV - Wichtige Infos und Änderungen ab 2019.

[Ältere Meldungen aus dem Jahr 2018]

[Ältere Meldungen aus dem Jahr 2017]

[Ältere Meldungen aus dem Jahr 2016]

[Ältere Meldungen aus dem Jahr 2015]