Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2018

Gürtelprüfung Nr. 5 (2018)

30. November 2018

Die Prüflinge mit Birgit Binder (3. Dan).

Sieben Judoka des TSV Freudenstadt haben erfolgreich eine Prüfung zum nächst höheren Gürtel abgelegt. Prüferin Birgit Binder (3. Dan) gratulierte fünf Mal zum weiß-gelben und zwei Mal zum gelben Gürtel.

Ein besonderes Lob sprach Birgit an Oleksii Sergiienko und Johanna Witzelmaier aus. Beide zeigten ihre Techniken mit viel Dynamik und mit hoher Präzision. Doch auch mit den anderen Demonstrationen war Birgit zufrieden. Die Prüflinge zeigten die Falltechnik, dazu kamen abhängig vom Gürtelgrad zwei oder vier Würfe. Ein weiterer Bestandteil der Prüfung sind Haltegriffe am Boden und die dazugehörigen Befreiungen. Abschließend stellten alle Judoka ihr Können noch in einigen Randori unter Beweis.

Den gelben Gürtel (7. Kuy) dürfen nun Wladimir Mazurov und David Züfle tragen. Den weiß-gelben Gürtel (8. Kyu) errangen Patrick Braun, Johannes Bruscella, Ernst Moser, Oleksii Sergiienko und Johanna Witzelmaier.

Text & Foto: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2018]