Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2018

Katalehrgang bei Yoshihiko Iura

3. Juni 2018

Birgit, Stefan, Yoshihiko Iura.

Birgit Binder und Stefan Lippert vom TSV Freudenstadt bereiten sich auf die bald anstehenden Deutschen Meisterschaften vor. Dazu reisen die beiden Judoka nach Oldenburg, um bei dem japanischen Katalehrer Yoshihiko Iura (8. Dan) zu lernen.

Binder und Lippert nehmen bereits zum sechsten Mal an Deutschen Katameisterschaften teil. Dabei starten beide in der "Ju-no-kata", den sogenannten "Formen der Geschmeidigkeit", die 1887 entwickelt wurden.

Um ein Feedback zu ihrem aktuellen Trainingsstand zu erhalten, reisten sie ins niedersächsische Oldenburg. Dort unterrichtete der Kodokan-Katalehrer Yoshihiko Iura. Sechs Stunden lang vermittelte der Trainer die Feinheiten der Kata. Zum Abschluss des Lehrgangs bekamen Birgit und Stefan die Gelegenheit, vor allen Teilnehmern und dem Trainer die Ju-no-kata zu demonstrieren. Jetzt gilt es, in den kommenden Tagen die dabei erhaltenen Rückmeldungen umzusetzen. Ernst wird es dann am 24. Juni, wenn die beiden in Hannover ihre Wettkampfform unter Beweis stellen dürfen.

Text: Stefan Lippert. Foto: Lehrgangsteilnehmer

[Zu den Meldungen 2018]