Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2018

Kaderlehrgang am Bundesstützpunkt

3. Februar 2018

Max Miller.

Einer Einladung zum Training am Bundesstützpunkt Nachwuchs in Sindelfingen erhielten die Mitglieder des Landeskaders u15. Zusammen mit anderen Athleten folgte der Freudenstädter Judoka Max Miller diesem Ruf zu einem Tageslehrgang.

Unter der Anleitung der beiden u15 Landestrainer Thomas Schmid und Mihrisah Tetik stand das Training ganz im Zeichen der nahenden offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften in Kirchberg. Nach dem wettkampfspezifischen Aufwärmen wurde in der Bodenlage an Sankaku-Techniken gefeilt.

Im Stand wurden dann Sode-tsurikomi-goshi trainiert, ehe in zahlreichen Randori die zuvor erlernten Techniken in der wettkampfnahen Praxis ausprobiert werden konnten.

Text: Stefan Lippert.

[Zu den Meldungen 2018]