Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2017

Bronze in der Schweiz

9. September 2017

Jule Horn.

Bei einem Rankingturnier im schweizerischen Weinfelden belegt Jule Horn vom TSV Freudenstadt den dritten Platz.

Dabei ging die Judo-Sportlerin in der Altersklasse u21 und bei den Frauen an den Start. Unglücklich verliefen die Vorkämpfe in der u21. Nach einer Niederlage gegen eine Kämpferin aus Frankreich musste sie einen harten Kampf gegen eine Starterin aus der Schweiz bestehen. Nach der regulären Kampfzeit hatte noch keine Kämpferin eine Wertung erzielen können. Im Golden Score erzielte sie mit einem Konterwurf eine kleine Wertung, die den Sieg brachte. Den nächsten Kampf gegen eine Judoka aus St. Gallen konnte sie vorzeitig mit einem Haltegriff gewinnen. Da drei Athletinnen im Pool je zwei Siege aufweisen konnten schied Jule denkbar knapp aufgrund der geringeren Unterbewertungen aus und musste sich mit dem fünften Platz begnügen.

Aufs Podest schaffte sie es dann aber bei den Frauen. Nach zwei Vorrundenkämpfen ging es um die Bronzemedaille. Gegen eine Judoka aus der Schweiz gelang ihr mit einer Wurftechnik der Übergang in die Bodenlage, wo sie sich mit einem Haltegriff den dritten Platz sicherte.

Text: Stefan Lippert. Foto: Andreas Klassen

[Zu den Meldungen 2017]