Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2017

Trainingslager an der Adria

5.-10. Juni 2017

Link zur Fotogalerie.

Judo bringt dich weiter... In diesem Fall Oliver Frikel, der mit ausgewählten Mitgliedern des Baden-Württembergischen Landeskaders zu einem sechstägigen Trainingslager ins italienische Lignano reist.

Unter der Leitung der u18-Landestrainerin Trixi Kästle und Co-Trainer Sven Albrecht begannen die Athleten den Tag üblicherweise mit einem Lauf am Mittelmeerstrand. Nach dem Frühstück ging es auf die Judomatte für die ersten Trainingseinheiten. Nachmittags wurde dann am Strand trainiert. Technikeinheiten wechselten sich mit Übungskämpfen im knietiefen Wasser ab. Abends standen dann Spiele wie Beachvolleyball oder Rugby auf dem Programm, aber auch ein Abstecher ins Stadtzentrum war gelegentlich drin.

Einen Höhepunkt gab es in der Mitte der Trainingswoche, als die Sportler sich einer Strandchallenge stellten. In Kleingruppen traten sie dabei gegeneinander an. Auf einem 8-Kilometer-Lauf musste die Gruppe ein Gewicht transportieren, Gewichte werfend weitertransportieren, Schwimmen und als spaßigen Abschluss einen der ihren bis zum Hals im Sand eingraben.

Text: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2017]