Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2017

Maiwanderung

1. Mai 2017

Eine kleine Truppe Unverdrossener startete mit einer Wanderung in den Mai. Ernst Grießenauer hatte zu einer rund 15 Kilometer langen Tour eingeladen.

Ausgangspunkt der Wanderung war das Windrad bei Oberiflingen. Das Timing war nicht sonderlich glücklich, gab es doch einen Tag zuvor noch strahlenden Sonnenschein, während am Maifeiertag kühles Wetter und Regen den Wanderern die Laune verderben wollten. Diese ließen sich davon aber nicht unterkriegen und schnürten die Wanderstiefel.

Die Wanderer marschierten in Richtung Dürrenmettstetten und stiegen dort auf den Aussichtsturm. Weiter ging es nach Priorberg, wo die erste Rast mit einem deftigen Vesper auf dem Programm stand.

Dann machten sich die Wanderer an den Abstieg ins Glatttal. Auf einem schmalen Pfad ging es hinab zum Wasserschloss Glatt. In dem Café innerhalb der Schlossmauern gönnte sich die Truppe noch etwas Kuchen, um für den folgenden Aufstieg gewappnet zu sein.

Erst ging es aber noch ein Stück an der Glatt entlang. Dann wurde es schweißtreibend, ging es doch steil hinauf wieder nach Dürrenmettstetten. Bald tauchte das Windrad wieder im Blickfeld auf, das Ziel der Wanderung. Trotz des nicht optimalen Wetters waren die Wanderer froh, dass sie sich nicht von der Tour haben abhalten lassen.

Text: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2017]