Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2016

Mit dem BW-Kader auf Usedom

17.-23. Mai 2016

Oliver Frikel und Maxim Hebert von der Judoabteilung des TSV Freudenstadt gehören dem Baden-Württemberg-Kader der Männer u18 an. Mit diesem reisten sie eine Woche lang für ein Trainingslager nach Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom.

Unter Leitung der Landestrainerin u18 Trixi Kästle, die durch Sven Albrecht und den Nationalmannschaftskämpfer Steffen Hoffmann unterstützt wurde, standen anstrengende Trainingseinheiten und interessante Erfahrungen an.

Der Tag begann bereits um 7 Uhr morgens mit Lauf- oder Technikeinheiten. Es folgten jeden Tag drei weitere Einheiten, vornehmlich zum Kraft- und Koordinationstraining sowie zur Technikschulung. Auch Übungskämpfe standen regelmäßig auf dem Programm - nicht nur auf der Matte, sondern gelegentlich auch auf den weißen Sandstränden der Insel.

Unterbrochen wurde der Rhythmus durch eine Tandemtour nach Polen und andere sportliche Aktivitäten am Strand. So maßen sich die Athleten beim Beachsoccer oder bei einer Strandchallenge, in deren Verlauf im mehr als knietiefen Wasser ein Hürdenlauf zu meistern oder ein Baumstamm über den Strand zu transportieren war.

Text: Stefan Lippert; Fotos: Trixi Kästle und Sven Albrecht

[Zu den Meldungen 2016]