Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2015

WJV-Sommercamp in Backnang

6.-10. September 2015

72 Judoka aus ganz Württemberg nahmen am fünftägigen Sommercamp in Backnang teil. Mit Adrian, Fabian und Magdalena waren darunter auch drei Freudenstädter Teilnehmer dabei. Von einem starken Trainerteam wurden sie dabei gut auf Trab gehalten.

Verteilt über die fünf Tage traten dabei unter anderem als Trainer in Erscheinung: Alina Böhm (Europa- und Vizeweltmeisterin u18), Soshin Katsumi (Nationalmannschaftsmitglied), Benjamin Lah (Slovenien; 2. Bundesliga für Backnang), Katharina Menz (Deutsche Meisterin -48 kg), Frank Müller (WJV-Kampfrichterreferent), Thomas Schmid (Landestrainer u15), Wolf-Rüdiger Schulz (Leitender Landestrainer ARGE BaWü), Alessa Sommer (Landestrainerin u15), Anika Walldorf (DJB-Jugendbildungsreferentin). Die Gesamtleitung oblag dem hauptamtlichen Trainer der TSG Backnang Jürgen Ochsner.

Die Organisatoren stellten das diesjährige Sommercamp unter das Motto "Wir sind hier, um besser zu werden". Und so standen schweißtreibende Kraft- und Ausdauereinheiten auf dem Programm, Technikeinheiten und zahlreiche Randori. Aber auch abseits der Judomatte betätigte man sich sportlich, ob beim Völkerball gegen die Betreuer oder bei einem Geschicklichkeitsparcours.

Der Spaß kam nicht zu kurz, und so war das Sommercamp wieder für alle ein voller Erfolg.

Text: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2015]