Judo Freudenstadt

TSV Freudenstadt 1862 e.V. - Abteilung Judo

Berichte 2015

Trainingslager am Bodensee

4.-7. Juni 2015

Vier Tage verbringen unsere Nachwuchswettkämpfer auf einem Campingplatz im schweizerischen Egnach am Bodensee. Dort arbeiten sie konsequent an ihrer Fitness.

13 Kinder und Jugendliche reisten zusammen mit den Wettkampftrainern Waldemar Frikel, Roman Hebert und Andreas Klassen in ein Trainingslager. Morgens um 7 Uhr stand bereits die erste Sporteinheit auf dem Programm. Eine halbe Stunde joggen, wobei die Dauer jeden Tag um 10 Minuten gesteigert wurde. Im Anschluss daran wurde gefrühstückt. Verantwortlich für die Verpflegung waren Nathalie Frikel und Valentina Hebert, wobei die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt wurden und abwechselnd helfen mussten. In einer weiteren Trainingseinheit am Vormittag wurden Gewichte gestemmt oder auf andere Art und Weise an der Kraft gearbeitet.

Nach dem Mittagessen ging es an den See. Die Sportlerinnen und Sportler schwammen oder traten im Fußball gegeneinander an. Wegen der teilweise großen Hitze wurden die Judoeinheiten im Schatten eines Baumes und oft erst am frühen Abend abgehalten. Auf einer auf einer Wiese ausgelegten Plane wurden Bodentechniken geübt und viele Uchi-komis gemacht.

Nach dem Abendessen klangen die anstrengenden Tage gemütlich aus, ehe um 22:30 Uhr Bettruhe angesagt war.

Text: Stefan Lippert

[Zu den Meldungen 2015]